R.E.S.E.T.-Behandlung in Kadelburg: Balancierter Kiefer – balancierter Körper.

„Ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht“, von Philipp Rafferty. Er lebt in Tasmanien Australien. 1981 wurde er Touch-for-Health-Instructor, Professional Kinesiology Practioner und durchlief weitere Ausbildungen. 1995 entwickelte er aus Kynergetics die RESET*-Techniken. *RAFFERTY-ENERGY-SYSTEM of-EASING THE TMJ (TMG) Temporomandibulargelenk = Kiefergelenk.

Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper insgesamt. Einschliesslich Skelett, Muskeln, Meridiane, Nervensystem und Hydration.

Die R.E.S.E.T.-Behandlung ist ein sanftes Verfahren zum Ausgleichen im Kiefergelenk.

Bei Kiefergelenks-Problemen hilft die R.E.S.E.T.-Behandlung oft, weil die Kiefermuskeln schnell und ohne Eingriff oder Manipulation und ohne Schmerzen entspannt werden können.

Durch die Entspannung der Kiefermuskeln wird das Kiefergelenk perfekt balanciert. Die geringste Spannung in den Kiefermuskeln kann die normale „balancierte“ Position des Kiefergelenks verändern und dazu führen, dass unklare elektrische Nachrichten durch den ganzen Körper gesendet werden.

Empirische Testerhebungen haben gezeigt, dass ein Energetisieren der Kiefermuskeln den Pessoas und den Sartorius balanciert, die in Verbindung zu Nieren und Nebennieren stehen und dem Körper eine effektive Nutzung von Wasser erlauben. Die Hydration beeinflusst den Transport von Nervenimpulsen, biochemischen Reaktionen und den Körper insgesamt, denn Wasser ist das Medium, mit dem unser Körper arbeitet.

Die dynamische Interaktion zwischen Kiefergelenk, Keilbein und Atlaswirbel (1. Halswirbel) beeinflusst über verschiedene Mechanismen den ganzen Körper.

Das folgende Zitat von John Upledger aus seinem Buch Craniosacral Therapy II ist von grosser Bedeutung für das Kiefergelenk-System: „Wir haben festgestellt, dass das Kiefergelenk – wenn es die Möglichkeit erhält – eine bemerkenswerte Fähigkeit zur Anpassung und Wiederherstellung besitzt.“

Anwendungsbeispiele der R.E.S.E.T.-Behandlung sind z. B.:

  • Nackenschmerzen und Rückenschmerzen
  • Zähneknirschen
  • Kiefergelenk-Beschwerden (Geräusche, Schmerzen, Blockaden)
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Chronische Müdigkeit usw.

Sie können sich bei der R.E.S.E.T.- Behandlung in bequemer Kleidung auf die Liege legen, und dann für die nächsten 45 Minuten komplett entspannen.

Sie nehmen eventuell nur die sanfte Berührung wahr. Die Entspannung, die dadurch erreicht wird, kann sehr tief gehen und für viele nachhaltiger sein als bei einer "traditionellen" Massage.

Termine nur nach telefonischer Voranmeldung:

Telefon: 0049 7741 966 693,  Handy 0049 152 54 974 905

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Während den Behandlungen bin ich telefonisch nicht erreichbar, bitte hinterlassen Sie Namen und Telefon-Nr. auf dem Anrufbeantworter, ich rufe Sie gerne zurück.

Behandlung  45 €.